Smartnet_Germany_Referenzdienst.png

Weitere Methoden

Im Folgenden wollen wir uns mit den wirtschaftlichen Aspekten befassen, die Nutzung von Network RTK mit sich bringt, anstelle einer eigenen Referenzstation.

Dieser Abschnitt befasst sich mit den 3 Network RTK Methoden, MAX, i-MAX und Virtual Reference Station (VRS). Es bestehen signifikante Unterschiede in diesen Methoden und somit in der errechneten Koordinatenqualität.

Hier wird die Rolle von Network RTK Servern beschrieben - wie die Sammlung von Satellitenbeobachtungen vieler Referenzstationen und der Versand von Korrekturdaten an den Rover erfolgt. (Abb. 1).

 

Figure 1: The role of the Network RTK Server

Abbildung 1: Die Rolle von Network RTK Servern

 

Der Network RTK Service Provider, verkauft und verwaltet die Network RTK Server.

Der Service Provider wählt die Network RTK Methode, die der Server nutzen will. Dies beeinflusst demzufolge die gelöste Position am Rover.

Dieser Abschnitt, beschreibt die Methode MAX (als Bezug für den einzigen Standard von Network RTK, RTCM V3.1

Master Auxiliary Concept - MAC) ist die Beste Methode, die aktuell auf dem Markt verfügbar ist.

Im Folgenden analysieren wir reale Daten um Ihnen zu demonstrieren, dass die Kombination aus MAX und SmartRTK die Beste auf dem Markt ist.